Neu
Schwangerschafts-Pflegeöl 100ml
Schwangerschafts-Pflegeöl 100ml

Schwangerschafts-Pflegeöl 100ml

Wohltuendes, reichhaltig pflegendes Massageöl, das Dir hilft, Dehnungsstreifen vorzubeugen.

Das Schwangerschafts-Pflegeöl besteht aus einer Komposition von hochwertigen Ölen natürlichen Ursprungs und ist ideal zur Massage geeignet.

Regelmäßig einmassiert, hält es die Haut während der Schwangerschaft elastisch, um so Dehnungsstreifen vorzubeugen.

Es enthält wichtige Omega-3- (Linolensäure), Omega-6- (Linolsäure) und Omega-9-Fettsäuren (Ölsäure). Omega-Fettsäuren sind essentiell, der Körper kann sie nicht selbst bilden.

Die Öle bewahren die Feuchtigkeit der Haut, ziehen gut ein und machen die Haut weich.


Jetzt den passenden Händler finden

Dieses Produkt online kaufen*

DIE VORTEILE DES SCHWANGERSCHAFTS-PFLEGEÖLS AUF EINEN BLICK:

  • Frei von Paraffinöl, Farbstoffen, Silikonen und Parabenen.
  • Mit Omega 3-, 6 - und 9-Fettsäuren.
  • Kombination aus 4 natürlichen Ölen, die sich in ihrer Wirkung ergänzen.
  • Hält die Haut elastisch und hilft so, Dehnungsstreifen vorzubeugen.
  • Klinisch getestet – nachgewiesene Hautverträglichkeit.
  • Ideales Massageöl.
Anwendung
Von Beginn der Schwangerschaft morgens und abends in Haut von Bauch, Oberschenkel, Po und Brust einmassieren. Idealerweise kombiniert mit einer sogenannten Zupfmassage, um die Haut sanft zu dehnen.
Inhaltsstoffe
HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL · ETHYLHEXYL STEARATE · TOCOPHERYL ACETATE · BISABOLOL · TOCOPHEROL · OLEA EUROPAEA (OLIVE) FRUIT OIL · PRUNUS AMYGDALUS DULCIS (SWEET ALMOND) OIL · VITIS VINIFERA (GRAPE) SEED OIL · PARFUM (FRAGRANCE)

Die Formulierungen der Produkte können sich ändern. Die hier bereitgestellten Informationen beziehen sich auf das aktuelle Sortiment und werden regelmäßig aktualisiert. Bei Rezepturumstellungen können im Handel Produkte sowohl mit der alten als auch mit der neuen Rezeptur zu finden sein. Du solltest deshalb immer alle Informationen auf der Verpackung sorgfältig lesen. Dies gilt insbesondere für die Liste der Inhaltsstoffe (Ingredients) zur Berücksichtigung von Unverträglichkeiten.
Tipps

Du kannst viel dafür tun, dass Dehnungsstreifen gar nicht erst entstehen. Schon eine bewusste Lebensweise kann einen großen Unterschied machen. Klingt anstrengend? Und was hältst Du von wohltuenden Massagen? Schon besser, oder?

Zupfmassage

Öle Deine Haut mit warmen Händen ein. Dann ziehe die obere Hautschicht zwischen Daumen und Zeigefinger vorsichtig ein wenig hoch und lasse sie gleich wieder los. Steige ungefähr einen Monat vor der Entbindung von der Zupf- auf die Ölmassage um.

Ölmassage

Die Ölmassage solltest Du am besten zweimal täglich durchführen. Trage das Öl in kreisenden Bewegungen mit und gegen den Uhrzeigersinn auf und massiere Deinen Babybauch anschließend ganz sanft.

Bürstenmassage

Massiere Deine Haut täglich in kreisförmigen Bewegungen während des Duschens mit einer sanften Bürste oder einem Massagehandschuh um den Bauchnabel. Verwöhnen nicht vergessen! Nach der Massage braucht Deine Haut eine Extraportion Öl.

*Wir nutzen für einige unserer Händler-Verlinkungen Affiliate Links. Wenn Sie auf einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.